Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 183 Antworten
und wurde 19.316 mal aufgerufen
 Hier kann alles mögliche rein
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
papo Offline



Beiträge: 396

06.10.2012 16:00
#101 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Junge Meckel der war gut;DIE VERBRECHER!!!!!!!

Borabora Offline



Beiträge: 171

06.10.2012 17:18
#102 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Oh man der Apfel (oder in dem Fall Birne(ist die hohl?) )fällt nicht weit vom Stamm...
Das du Papo das noch unterstützt und schönredest... Ich dachte im Alter wird man vernüftig.... oder ist das der Einfluss von der Südländischen Eiche.

Meckel Offline



Beiträge: 127

06.10.2012 18:01
#103 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Herr Laroche dann erklären Sie mir doch Mal was Körperverletzung sonst ist? Aach ja ok.... normale Gangart in diversen Vereinen!!!

MfG Meckel

papo Offline



Beiträge: 396

07.10.2012 08:06
#104 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Nochmal ich rede das nicht schön und unterstützen schon garnicht!!Es hat nur einer zugeschlagen was wirklich Scheisse ist!!Aber sind dann alle die da spielen Verbrecher??Ich denke nicht.So werde mich jetzt nicht mehr dazu äussern!!!Schönen Sonntag noch.

Ex-Spieler Offline



Beiträge: 97

07.10.2012 13:49
#105 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

@Ex-Spieler

Ich stimmte dir in sämtlichen Beiträgen zu! Du gehörst auch zu den Leute die Fakten sprechen lassen und nicht unter Realitätsverlust leiden wie unsere "Freunde" von der "Deutschen" Eiche.


Sorry papo, aber hier widersprichst Du Deinen eigenen Worten.

Solange die Mannschaft schweigt und sich nicht eindeutig vom Übeltäter distanziert gilt: Mitwisser = Mittäter

Marco Offline



Beiträge: 233

07.10.2012 16:24
#106 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Nicht nur Minden und auch noch Idiotischer , Lest selbst

http://www.fussball.de/bayern-amateurlig..._60104844/index

Scooter ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2012 16:50
#107 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Das der Verein DEC derzeit mal wieder die Gazetten der Heimischen Presse beherrscht,liegt nur an einer Person.An Herrn Krug.
Er hat seit seinem Amtsantritt nach und nach die 1.Mannschaft in die Kreisliga A geführt,die Art und Weise wie er es gemacht hat,ist ja im Kreis hinlänglich bekannt.Er hat meiner Meinung auch Spieler verpflichtet die nun mal sehr emotíonal bei der Sache sind.Spieler die den Club weiter gebracht haben und auch Spieler die ordentlich die Hand aufgehalten haben und sich die Kohle in die Tasche gesteckt haben.Über die Finanzierung brauche ich ja hier nicht eingehen denn das ist hionlänglich bekannt.Das Urteil der KSK ist meiner Meinung nach nur teilweise gerechtfertigt.Die Strafe für den Spieler Rüzger ist vertretbar,aber die Strafe für Herrn Krug ist ein Witz.Denn er sorgt bei den Spielen dafür seine Spieler auf zu heizen und diese laufen dann mit Schaum vor dem Mund auf dem Platz herum.Es ist sehr schade das dieser Verein für den ich selber mal tätig war,derzeit so negativ die Schlagzeilen beherrscht.

Fussball ist nicht alles !!!

Fiffi ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2012 19:09
#108 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

@Scooter

Also ich würden diesem "Verein" keine Träne hinterher heulen, wenn man mich vom Hof gejagt hätte, weil man lieber lauter Problemfälle mit Geld ranholt. Ich würde an deiner Stelle mir einfach nur wünschen, dass bei der "südländischen Eiche" (geiler Spruch @Borabora) bald wieder die Realität einkehrt und der Verein dort Spielt wo er hergekommen ist nämlich in die Kreisliga C. Aber vielleicht haben wir Glück und diese Mannschaft steigt durch ihre ständigen Entgleisungen sportlich ab und dann gehen die Problemkinder/Fussballsöldner eh weg. Leider geht die Sache dann bei anderen Vereinen weiter... :(

Scooter ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2012 19:42
#109 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

@fiffi
also 1.) von heulen kann keine Rede sein,denn ich habe bei meiner jetzigen Tätigkeit in Bielefeld sehr viel Freude als Trainer.
zum 2.) nicht alle waren Problemfälle.z.B.ein M.Omayrat war und ist für mich die beste Verpflichtung vom DEC gewesen.
zum 3.) Ich denke solange dort ein Herr Krug tätig ist,wird dort keine Realität einkehren.Das Problem der DE Costedt ist,das man abhängig von dieser Person ist.Geht er kann man den Laden schliessen und das hat man versäumt zu bedenken für den Fall der Fälle.Wie heisst es so schön? über den Tellerrand hinaus blicken !!!

Fussball ist nicht alles !!!

Ex-Spieler Offline



Beiträge: 97

07.10.2012 20:05
#110 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

@Scooter und Fiffi

Vorwürfe an einzelne handelnde Personen verfälschen den eigentlichen Blick auf die realen Probleme, nämlich den sich abzeichenenden Verfall der Sitten.

Die gleichgültige Hinnahme der von Fiffi zurecht aufgezeigten Fehlentwicklungen, das gleichzeitge Desinteresse der trägen Masse der verantwortlich handelnden Personen -Spieler, Trainer und Vorstände-, getreu dem Motto ist zwar nicht schön, aber halt nicht zu ändern, stimmt hier mehr als bedenklich.
Würde in den Köpfen aller verantwortlich handelnden Personen der Grundgedanke der Fairness dem eigenen Erfolg um jeden Preis vorangehen, wäre mir ein wenig wohler.

Fair geht vor - dieses bundesweite Motto aller Fußballer - wird auch in unserem Fußballkreis leider immer häufiger mit Füßen getreten.

Auch wenn es dem einen oder anderen vielleicht zuviel zu lesen ist, aber nachstehend der für uns alle geltende FIFA-Fairplay-Kodex zu Kenntnis:
(Der Ein oder Andere täte vielleicht gut daran, sich diesen Kodex auszudrucken und übers Bett zu hängen...)

FIFA-Fairplay-Kodex

Der FIFA-Fairplay-Kodex umfasst alle sportlichen, moralischen und ethischen Prinzipien, für die die FIFA seit je einsteht und für die sie sich auch in Zukunft ungeachtet jeglicher Druckversuche einsetzen wird. Die zehn goldenen Regeln als Credo der FIFA stärken die Verbundenheit und die Zusammenarbeit
zwischen den Mitgliedern der weltweiten Fussballfamilie.

1. Spiele fair
Ein Sieg ist wertlos, wenn er nicht ehrlich und fair zustande gekommen ist. Betrügen ist einfach, aber unbefriedigend. Fair zu spielen, bedingt Mut und Charakterstärke, macht aber Spass. Fairplay lohnt sich immer, selbst bei einer Niederlage. Fairplay bringt Anerkennung, Betrügen nur Schande. Vergiss nie: Fussball ist nur ein Spiel, das ohne Fairness, wie jedes andere Spiel auch, sinnlos ist.

2. Spiele, um zu gewinnen, und akzeptiere eine Niederlage mit Würde
Der Sieg ist das Ziel eines jeden Spiels. Verliere niemals absichtlich, da das einem Betrug gegenüber dem Gegner, den Zuschauern und dir selbst gleichkommt. Gib niemals auf, mag der Gegner auch stärker sein. Lass niemals nach, mag der Gegner auch schwächer sein. Kämpfe bis zum Schluss, denn alles
andere ist eine Beleidigung für den Gegner. Niemand gewinnt immer. Manchmal gewinnst du, manchmal verlierst du. Lerne, ehrenvoll zu verlieren. Suche keine Ausflüchte, denn die wahren Ursachen einer Niederlage lassen sich nie leugnen. Gratuliere den Siegern mit Würde. Mach weder dem Schiedsrichter
noch jemand anderem Vorwürfe. Versuche stattdessen, es das nächste Mal besser zu machen. Gute Verlierer verdienen Respekt, im Gegensatz zu schlechten Siegern.

3. Halte dich an die Spielregeln
Jedes Spiel braucht Regeln, soll ein Chaos vermieden werden. Die Fussballregeln sind einfach und leicht zu lernen. Lerne sie, und du wirst das Spiel besser verstehen und so zu einem besseren Spieler. Halte die Regeln aber nicht nur ein, sondern folge auch ihrem Credo. Dann wird das Spiel nicht nur dir und deinen Mitspielern, sondern auch den Zuschauern mehr Freude bereiten.

4. Respektiere Gegner, Mitspieler, Schiedsrichter, Offizielle und Zuschauer
Fairplay heisst Respekt, der untrennbar mit dem Fussball verbunden ist. Ohne Gegner gibt es kein Spiel. Wie alle anderen auch hat er das Recht, respektiert zu werden. Mitspieler sind Kollegen. Bilde ein Team, in dem alle gleichberechtigt sind. Die Schiedsrichter sorgen für Disziplin und Fairness. Akzeptiere ihre Entscheide, und unterstütze sie, damit alle mehr Spass am Spiel haben. Offizielle sind Teil des Spiels und
verdienen Respekt. Die Zuschauer sorgen für Stimmung. Sie wollen ein faires Spiel, müssen sich selbst aber ebenso fair und respektvoll verhalten.

5. Fördere die Interessen des Fussballs
Fussball ist das beliebteste Spiel der Welt, das seine Einzigartigkeit nur mit der Unterstützung aller bewahren kann. Stelle die Interessen des Fussballs über deine eigenen. Bedenke, wie dein Handeln das Ansehen des Spiels beeinflussen kann. Sprich über die schönen Seiten des Fussballs. Ermuntere andere, fair zuzuschauen und zu spielen, und hilf ihnen, am Fussball ebenso viel Spass zu haben wie du. Sei ein Botschafter des Fussballs.

6. Ehre jene, die die Interessen des Fussballs verteidigen
Das hohe Ansehen des Fussballs gründet auf der Ehrlichkeit und Fairness der überwältigenden Mehrheit seiner Fans. Bestimmte Leistungen verdienen unsere besondere Anerkennung und Aufmerksamkeit, damit sie Schule machen. Hilf dem Fussball, indem du über herausragende Verdienste sprichst.

7. Lehne Korruption, Drogen, Rassismus, Gewalt, Wettspiele und andere Gefahren für unseren Sport ab
Die enorme Popularität des Fussballs bietet Angriffsflächen. Nimm dich in Acht vor Personen, die dich zum Betrug oder Drogenkonsum verführen wollen. Drogen haben im Fussball, in jedem anderen Sport und in unserer Gesellschaft keinen Platz. Sag Nein zu Drogen. Hilf dabei, Rassismus und Heuchelei aus
dem Fussball zu verbannen. Behandle alle Spieler und alle anderen gleich, ungeachtet ihrer Religion, ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts oder ihrer nationalen Herkunft. Sag Nein zu Wetten auf Spiele, an denen du teilnimmst, weil sie deine Leistung beeinträchtigen und einen Interessenkonflikt zumindest vermuten lassen. Zeige, dass der Fussball keine Gewalt will, auch nicht von den eigenen Fans. Fussball ist Sport, und Sport ist friedlich.

8. Hilf anderen, negativen Einflüssen zu widerstehen
Vielleicht weisst du von Mitspielern oder anderen, die zu Betrügereien oder einem anderen Fehlverhalten verleitet werden könnten. Sie brauchen deine Hilfe. Zögere nicht, ihnen beizustehen. Gib ihnen Kraft zu widerstehen. Erinnere sie an ihre Verpflichtung gegenüber ihren Mitspielern und dem Image des
Fussballs. Bilde einen Abwehrriegel, so wie auf dem Spielfeld.

9. Verurteile jene, die versuchen, unserem Sport zu schaden
Zögere nicht, gegen jeden, von dem du sicher bist, dass er andere zu Betrügereien oder einem anderen Fehlverhalten anstiftet, vorzugehen. Solche Leute müssen entlarvt und ausgeschlossen werden, bevor sie Schaden anrichten können. Wer schweigt, macht sich mitschuldig. Sage aber nicht einfach nur Nein,
sondern prangere diese fehlgeleiteten Menschen an, die Schande über unseren Sport bringen, bevor jemand ihren Lockrufen erliegt.

10. Nutze den Fussball, um die Welt zu verbessern
Mit der unglaublichen Kraft des Fussballs lässt sich die Welt verbessern. Nutze den Fussball, um Frieden, Gleichberechtigung, Gesundheit und Bildung zu fördern. Verbessere den Fussball, trag ihn in die Welt hinaus, und du wirst die Welt verbessern.

Meckel Offline



Beiträge: 127

08.10.2012 16:46
#111 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

..optimaler Schlusspunkt um somit das Thema zu schliessen ;P

MfG Meckel

Fiffi ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2012 13:32
#112 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Und welches Fazit schließen wir daraus?

DE Costedt's Vorstand distanziert sich nicht offiziel von seinen "Prügelknaben", lässt diese stattdessen weiterhin auflaufen und unterstützt damit indirekt solche Leute, die wiederum durch Drohungen, Beleidigungen und Körperverletzung auffallen.
Glaubt man den Aussagen von "Scooter" würde Herr Krug als Trainer niemals abgesägt werden, da sonst die "südländische" Eiche wie ein Kartenhaus zusammenfallen würde und der Gang in die Kreisliga C nur eine Frage der Zeit wäre.
Peinlicherweise legt man, statt zu seinen Fehlern zu stehen, ein Schleier des Schweigens auf die Sache und legt zudem noch Einspruch gegen das Urteil der Kreisspruchkammer ein.

Des Weiteren haben wir bis auf zahlreiche unqualifizierte Kommentare keine sachlichen, mit Argumenten gefüllten Aussagen der Betroffenen lesen können. Glaubt man der Statistik des Forums, haben es zwar sehr sehr viele gelesen, aber keiner hat auch nur einen Fakt. Dies ist daher als stille Zustimmung dieser Leute zu werten, die sich scheinbar im klaren darüber sind was sie tun, aber nicht gedenken dies abzustellen.

Demnach ist es nur eine Frage der Zeit, wann es bei der deutschen Eiche oder generell zu erneuten Vorkomnissen kommt und in spätestens einem halben Jahr sind wir genauso weit wie heute...


Ein Armutszeugnis für die "südländische" Eiche und die Hamet Rüzgers und Agrat Akmans in unserem Fussballkreis.

jobirker Offline



Beiträge: 11

09.10.2012 22:15
#113 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen
Prayer Offline



Beiträge: 35

09.10.2012 22:40
#114 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Mit der abmeldung der Mannschaft sollte hier doch jeder zufrieden sein oder fiffi? :-)
Ist schon hart , so wie ich das mit bekommen habe, wurde gesagt die Übeltäter müssen gehen und die Mannschaft hat gesagt "nein" bevor die fliegen gehen wir alle !

Naja wie auch immer auf jeden fall Respekt an den Vorstand von costedt .

Borabora Offline



Beiträge: 171

10.10.2012 07:31
#115 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Offenes Schuldeingeständnis oder?

Scooter ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2012 08:32
#116 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

somit wäre die Ära von Herrn Krug erledigt,und was hinterlässt er? Verbrannte Erde!!!

Fussball ist nicht alles !!!

Georg Offline



Beiträge: 114

10.10.2012 08:54
#117 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Danke!!!! Danke Vorstand!!! Ich glaube ganz Minden freut sich!!! DANKE

Boris Offline



Beiträge: 315

10.10.2012 09:23
#118 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

die Manschaft zieht es jetzt nach Meißen oder???

Florian Offline



Beiträge: 12

10.10.2012 12:10
#119 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Tja, einerseits eine vernünftige Entscheidung die Mannschaft zurückzuziehen. Auch wenn man nicht weiß welche wahren Beweggründe dahinter stecken. Den Ruf des Vereins wird es aber nicht retten. Das wird noch lange dauern bis man die DE Costedt eventuell als faire Mannschaft sieht.

Die Einstellung der Sportler wird aber weder das gesprochene Urteil, noch der Mannschaftsrückzug ändern. Man kann nur hoffen das sich die Spieler entweder von dem Sport verabschieden (wohl eher nicht) bzw. so sehr auf andere Vereine verteilen, dass sie integriert werden können und es diese Gruppendynamik nicht mehr gibt. Aber auch hier habe ich wenig Hoffnung.

Westermann Offline



Beiträge: 347

10.10.2012 12:21
#120 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Der Rückzug wird wohl das Ergebniss des Öffentlichen Drucks,der wohl anstehende Rechtsstreit von Herrn Krug und der verzweifelte Versuch des Vorstandes das Gesicht ein wenig zu wahren.
Jetzt hat der Vorstand erst recht richtig Arbeit vor sich.Nach dem man die Vereinstreuen Spieler vom Hof gejagd hat wieder eine Mannschaft zusammmen zu bekommen.
So schnell wird aus dem Traum von höheren Zielen,die Realität.

Ex-Spieler Offline



Beiträge: 97

10.10.2012 13:29
#121 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Und jetzt wird es eigentlich richtig interessant...

Die Mitwisser = Mittäter werden sich einen neuen Verein suchen. Ich bin gespannt, wie die aufnehmenden Vereine reagieren werden, wenn sich bei ihnen Spieler anmelden möchten, denen offensichtlich jegliches Rechtsbewusstsein fehlt, die Straftaten und -täter decken. Wie verhalten sich die Spieler in diesen Vereinen gegenüber diesen potentiellen Neuzugängen?

Da wird sich zeigen, ob die hier und draussen auf unseren Fußballplätzen geführten Diskussionen nicht vielleicht doch nur heiße Luft waren

Schaun mer mal...

Meckel Offline



Beiträge: 127

10.10.2012 14:02
#122 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

....zum Glück gabs keine Ausschreitungen in Costedt nach der Verkündung beim Training ;P

MfG Meckel

Florian Offline



Beiträge: 12

10.10.2012 21:44
#123 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

@Meckel

Zumindest gab es keine Nasenbrüche und auch keinen Polizeibericht. Wobei ich ja da gerne heimlicher Beobachter gewesen wäre. Soviel Schadenfreude steckt ja doch in mir.

papo Offline



Beiträge: 396

10.10.2012 22:13
#124 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Du schreibst ein scheiss!!!!

Prayer Offline



Beiträge: 35

10.10.2012 22:50
#125 RE: Was Alle denken, aber keine ausspricht!!! Thread geschlossen

Papo wo guckst du jetzt eigentlich sonntags Fußball ?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Gelb sperren »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen