Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 977 mal aufgerufen
 Themen über die Kreisliga A
Panda Offline



Beiträge: 121

01.04.2014 14:33
Neue Trainer für die SVEW antworten

Da scheint einigen bei der SVEW aber kräftig die Düse zu gehen. Der Verein teilte mit, dass Stefan Müller kein Trainer der ersten Seniorenmannschaft mehr ist. Die Herren Jörg Rodewald und Helmut Köpper übernehmen ab sofort! Nach der erneuten Niederlage am Wochenende, wächst offenbar die Nervosität.

Sascha G Offline




Beiträge: 7

02.04.2014 12:55
#2 RE: Neue Trainer für die SVEW antworten
Weserspucker Offline



Beiträge: 11

07.04.2014 11:19
#3 RE: Neue Trainer für die SVEW antworten

Hätten die mal lieber das Geld sinnvoller investiert! So viel Geld ausgegeben und Ergebnis? Nächstes Jahr weiterhin Kreisliga A!!

Man sollte die verantwortungslosen Spieler die in den wichtigen Spielen unnötige Sperren kassieren suspendieren. Was machen die? Schmeißen den Müller raus!! Das ist natürlich einfacher, immer die Schuld auf den Trainer schieben!

Der Vorstand sollte sich mal Gedanken machen, ob die weiterhin mit den Söldnern auflaufen wollen. Die ehemals sympatischen Werster werden immer unausstehlicher. Nicht weil ich den es nicht Gönne, sondern die Arroganz nervt. Sieht zu das ihr nach so einer Investition eure Ziele erreicht. Peinlich peinlich...

Ich nehme mir die Frechheit und gratuliere den Jungs aus Petershagen zum Aufstieg. So doof kann man ja nicht mehr sein und sich das nehmen lassen.

Schade SVEW alles ist vorbei.... Nicht das einige zu doll weinen... Das könnte den Pegel von der Werre beeinflussen. Ist ja ganz in der Nähe

Panda Offline



Beiträge: 121

07.04.2014 15:09
#4 RE: Neue Trainer für die SVEW antworten

Na ja lieber Weserspucker, die Gratulationen in Richtung Petershagen sind meines Erachtens etwas verfrüht. Ganz so stabil sind die nämlich auch nicht ( 2 x 0:0 gegen FCO II oder 0:0 gegen Wulferdingsen) und der Abstand beträgt auch nur zwei Zähler, wenn Petershagen das noch fehlende Spiel siegreich gestaltet.

Mit dem Rest Deiner Bemerkungen hast Du allerdings völlig Recht. Man hat zur Winterpause bereits bekannt gegeben, dass Herr Müller am Saisonende kein Trainer mehr sein wird. Damit hat man den Spielern ein Alibi gegeben. Da waren einige Spieler tatsächlich der Meinung, sie spielen so schlecht, weil der Trainer nicht der Richtige sei - und das haben die Verantwortlichen mit der frühen Verkündung des Trainerwechsels bereits zur Winterpause selbst verbockt - man hält sich für semiprofessionell und handelt auf Kreisklassen-Niveau und darum besteht eine sehr große Wahrscheinlichkeit, dass man in der kommenden Saison eben weiterhin nur in der Kreisliga spielen wird, mehr hat man dann nämlich ganz einfach auch nicht verdient. Peterhagen steht auf Platz 1 und das mit einem Bruchteil der finanziellen Mittel - warum denn nur???

Die Mannschaft hat meines Erachtens die zweite Saison hintereinander bewiesen, dass sie Aufstieg nicht kann oder will. Und das obwohl da wirklich gute Kicker am Start sind!! Nun schauen wir mal, welche Konsquenzen die Verantwortlichen aus dieser Tatsache ziehen werden. Es bleibt spannend.

Weserspucker Offline



Beiträge: 11

10.04.2014 16:58
#5 RE: Neue Trainer für die SVEW antworten

Ja ich denke das die Jungs aus Petershagen diesesmal ganz anders handeln werden. Also wie gesagt, das Werster Unternehmen sollte sich vielleicht mal einen holen, der Spieler verpflichtet die das Zeug haben diese Mannschaft aus der Kreisliga hochzuschießen. Mit Leuten die denken das sie aus der Bundesliga kommen und Champions League Erfahrung haben geht das nicht.

Aber das ganze Umfeld hat sich ja in meinen Augen zum negativen verändert. Nur noch Leute die da sind weil es Geld gibt.

Ich finde die Investitionen gut, aber sehe es in einigen Bereichen überflüssig. Die sollten mal sich Gedanken machen, ob es nicht sinnvoller Wäre das Geld intelligenter auszugeben.

Wie dem auch sei, nach natürlichen Wegen sehe ich die Meisterschaft in Petershagen. Aus der Vergangenheit kennt man es ja auch das die Portaraner und die Mindener Mannschaften immer gegen die Oeynhausener Mannschaften zusammen halten ;-)

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen