Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.117 mal aufgerufen
 Hier kann alles mögliche rein
Panda Offline



Beiträge: 121

25.10.2013 10:15
Boykott der Hallenstadtmeisterschaften ? antworten

Der FC Bad Oeynhausen erwägt einen Boykott der Hallenfußball-Stadtmeisterschaften. Bei der gestrigen Auslosung verkündete FCO-Geschäftsführer Schmarsch, dass sich der Verein laut eines Vorstandsbeschlusses offen lässt, ob er mit seinen vier Mannschaften überhaupt teilnehmen werde. Grund sei, dass der Verein SVEW (Ausrichter dieser Meisterschaften) massiv während der Saison Jugendspieler abwerbe und dabei auch mit "unlauteren Mitteln" arbeiten würde.
Na, da kommt aber schon wieder Stimmung in die Bude. Bleibt die Frage, was sind "unlautere Mittel" und warum verkündet man nicht gleich einen endgültigen Boykott?? Warum lässt man die Entscheidung offen, auf was wird da gewartet? Ein wenig seltsam...

Die Wahrheit Offline



Beiträge: 37

25.10.2013 11:23
#2 RE: Boykott der Hallenstadtmeisterschaften ? antworten

Stand in dem Bericht nicht aber auch, dass die Behauptung des FCO laut Aussage der SVEW falsch ist! Das verschweigst Du irgendwie Panda. Zufall oder Absicht! Behaupten kann der FCO viel, nur beweisen solle man es auch können!

Panda Offline



Beiträge: 121

25.10.2013 11:38
#3 RE: Boykott der Hallenstadtmeisterschaften ? antworten

Ach, mein neutraler "Freund"!!! Hast Du gerade nicht verstanden, dass ich die Argumentation des FCO irgendwie seltsam finde?? Also lesen musst Du schon richtig, bevor Du wieder die Aktion Attacke startest und nun wirklich hinter jeder Wortmeldung neurotisch einen Angriff auf Deinen Verein siehst.

Mitläufer Offline



Beiträge: 14

27.10.2013 07:58
#4 RE: Boykott der Hallenstadtmeisterschaften ? antworten

Der FCO hat bestimmt andere Sorgen und Gründe nicht teilzunehmen und so davon abzulenken. Ist aber schon nen Witz so eine Aussage zu tätigen wenn man seit Jahrzehnten im Glashaus sitzt,
oder?

Panda Offline



Beiträge: 121

28.10.2013 13:01
#5 RE: Boykott der Hallenstadtmeisterschaften ? antworten

Ja, das sehe ich aber mal ganz genauso. Seit Jahren ist es der FCO gewesen, der auf diesem Gebiet sehr aktiv gewesen ist - also die müssen sich nun wirklich am allerwenigsten beklagen. Dann hat das Thema Abwerbeversuche im Jugendbereich nichts auf einer Versammlung zu suchen, auf der die Seniorenstadtmeisterschaften ausgelost werden. Und das Ganze ist überhaupt ein populistischer Käse, weil gesagt wird, man behält sich eine Teilnahme vor. Welcher Fall sollte denn jetzt eintreten, dass der FCO doch noch teilnimmt?? Alles Unsinn!!

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen